Knast?! – Gitter sind zum Grillen da!

Sommerzeltlager

Leute landen im Knast, weil sie ohne Ticket mit der Bahn fahren, Ecstasy dealen oder Leute totschlagen. Die meisten sitzen wegen Eigentumsdelikten. Aber welchen Zweck hat der Staat, sie einzusperren? Sollen sie sich schlecht und schuldig fühlen? Sollen sie ihr Verhalten verändern? Sollen andere vor ihnen geschützt werden?

Sei fly wie ein Falke! Gemeinsam mit Dir wollen wir ein dreiwöchiges Zeltlager bei Zeewolde (Niederlande) organisieren und verbringen.
Wenn ihr wollt, könnten folgende Angebote gemacht werden: Amsterdam, Freizeitpark, Workshops, Neigungsgruppen, Fahrradfahren, schwimmen, Kanufahren, Grillen, Utrecht, Shoppen, geiles Essen, Partys, Kunst, Kultur,
Musik,Flöße bauen.

Sei dabei und melde dich jetzt an.

Wann: 3.August – 24.August 2019

Wo: Zeewolde (Niederlande)

Wer: Jugendliche ab 15 Jahre

Kosten: 330 €

Hier findest du den Flyer.

Außerdem hast du vom 21. bis zum 23.Juni die Möglichkeit, mit Deinen Helfer*innen das Zeltlager zu gestalten. (Vorbereitungswochenende) Du kannst hier entscheiden, wie Abendprogramme, Neigungsgruppen und Workshops aussehen sollen. Außerdem kannst Du die anderen Teilnehmer*innen schon kennen lernen und hast so schon vorab die Möglichkeit, zu Gruppenstunden bei uns zu erscheinen.

Gestalte dein Zeltlager selber!

Vorbereitungs-wochenende SZL

Vom 3. bis zum 24. August fahren wir (der SJ-Ring/ Jugendliche ab 15 Jahre) ins Sommerzeltlager nach Zeewolde. Am Vorbereitungswochenende hast Du die Möglichkeit, mit Deinen Helfer*innen das Zeltlager zu gestalten. Du kannst hier entscheiden, wie Abendprogramme, Neigungsgruppen und Workshops aussehen sollen. Außerdem kannst Du die anderen Teilnehmer*innen schon kennen lernen und hast so schon vorab die Möglichkeit, zu Gruppenstunden bei uns zu erscheinen. Melde dich jetzt an.

Wann: 21.Juni – 23.Juni 2019

Wo: SBZ – Oer Erkenschwick

Wer: Jugendliche ab 15 Jahre

Kosten: 25 €

Hier findest du den Flyer vom Sommerzeltlager.

Kölle vun Unge ★

Pfingstzeltlager

In Berlin geht jeden Tag ne Demo, die Flora steht in Hamburg und in Paris brennen die Barikaden – und in Köln?

Unter dem Motto „Kölle vun unge ★“ wollen wir uns in Stadtrundgängen und Workshops über aktuelle soziale Kämpfe in der Stadt informieren und überlegen, wofür und wogegen wir selbst aktiv werden wollen. Sei dabei und melde dich jetzt an.

Wann: 7.Juni – 11.Juni 2019

Wo: Köln-Dünnwald

Wer: Jugendliche ab 15 Jahre

Kosten: 50 €

Hier findest du den Flyer.

Gemeinsam Singen – vereint Kämpfen

Liederabend

„Bella Ciao“ hat dank des Erfolges der Serie „Casa del Papel“ wieder Einzug in popkulturelles Liedgut gefunden. Aber was sind das sonst für Lieder die am Lagerfeuer oder am 1. Mai gesungen werden?

Um alte Lieder neu zu entdecken und uns darüber auszutauschen was die Lieder uns bedeuten, veranstalten wir einen Liederabend. Zu diesem haben wir andere Arbeiter*innenjugenden eingeladen. Wir sind auf das gemeinsame Singen und das Entdecken neuer Lieder gespannt.

Wann: 10.April 2019; 18:00 Uhr

Wo: Bottmühle (Severinswall 32)