„Unser Kampf hat erst begonnen“

Die Falken machen sich stark für Feminismus. 

 Köln: Am internationalen Frauen*kampftag hat die Sozialistische Jugend – Die Falken im Kreisverband Köln sich mit ihren Forderungen für mehr Gleichberechtigung auseinandergesetzt. Sie sprechen sich gegen die handfeste Diskriminierung von Frauen, den überall gegenwärtigen Alltagssexismus und gegen den vom Rechtspopulismus vorangetriebenen „Roll-Back“ aus. more „„Unser Kampf hat erst begonnen““

Kölner Falken freuen sich über Besuch von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz

mit einem Aber!

Heute haben wir Martin Schulz im Bürgerhaus Stollwerck zu Besuch gehabt. Gemeinsam mit unseren Partner*innen der DGB-Jugend NRW, der Alevitischen Jugend NRW, der Arbeiter-Samariter-Jugend und dem Jugendwerk der AWO in NRW haben wir dort eine Ausbildung zum Thema „Argumentieren gegen rechts“ abgehalten. In diesem Rahmen haben wir uns mit dem SPD-Kanzlerkandidat über unsere und seine Definition von Rassismus ausgetauscht. more „Kölner Falken freuen sich über Besuch von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz“

Marxlesekreis: Lohnarbeit + Kapital

Mittwoch, 26. Oktober 2016. 18 Uhr, Krass Revolutionäres Nippes, Florastraße 39

Die Entscheidung ist gefallen: Unser Lesekreis startet mit „Lohnarbeit und Kapital“! Wir fangen gemeinsam an, wer den Text schon hat, kann ihn mitbringen, es sind aber auch ein paar Exemplare vor Ort.
Wir lesen Stück für Stück, fassen zusammen und diskutieren, sodass alle mitkommen können!

Wir freuen uns auch über eure Zusage auf Facebook.

Euer Stadtverband Nord

Erster Marx Lesekreis des Stadtverbandes Nord

Mit dem Marx-Lesekreis startet der Stadtverband Nord seine neuste allmonatliche Veranstaltungsreihe. Als Linker Jugendverband beschäftigen wir uns natürlich auch mit der Gesellschaft in der wir leben und da es leichter ist, wenn mensch sich gemeinsam bildet, anstatt zuhause allein bieten wir euch an am 21. September ins Krass revolutionäre Nippes zu kommen! Für Essen u. Trinken ist gesorgt. Wenn ihr Anregungen oder Ideen habt, schreibt es uns. Wir freuen uns auf euch. Nehmt gern eure Freund*innen mit! 🙂

Die Veranstaltung auf Facebook

Mailkontakt: nadim.shuk@gmail.com