SJ-Ring

Mit dem 15.Geburtstag wechseln Teilnehmende vom Falkenring zum Ring der Sozialistischen Jugend (SJRing). Dabei kommen junge Menschen aus allen Stadtverbänden Kölns zusammen. In unserem Kollektiv entscheiden wir gemeinsam und nehmen alle Ideen und Bedürfnisse der Gruppen und einzelnen ernst.

Wir versuchen die Welt zu verstehen und diese gemeinsam zu hinterfragen. Dabei schauen wir auch auf unsere direkte Lebenswelt in Schule, Universität, Familie, Arbeit und Gesellschaft. Wir wollen Freiräume ermöglichen und gemeinsam gestalten. In unseren Gruppenstunden, auf Veranstaltungen, im Zeltlager und auf Reisen nach unseren Interesse Gegenwelterfahrungen machen. In die Vorbereitung und Durchführung können sich alle einbringen. Darüber hinaus erarbeiten wir in der Ausbildung zur “Gruppenhelfer*In” Hintergrundwissen und Kompetenzen für alle, die Gruppen helfend begleiten wollen.

Im “Café links eröm” debattieren wir Themen wie Nation und Staat, Alte und Neue Rechte, Feminismus, Schule und Bildung, Kapitalismus, Knäste und Widerstand, Ökoaktivismus und vieles mehr. Das Café ist für alle Interessierten offen und kann auch Ort zur Bildung und Reflektion für Gruppen- und Zeltlagerhelfer*innen sein. Dazu gibt es leckeres Essen und eine gemütliche Umgebung, die wir nach unseren Wünschen selbst gestalten.

Die Gruppen im SJRing sind selbstorganisiert, das heißt: auch wenn ein*e Helfer*in den Schlüssel hat: was wir machen, machen wir gemeinsam. Dabei wollen wir unseren Alltag nicht ausblenden, sondern solidarisch mit den Beschädigungen des Lebens umgehen und uns unterstützen. Jede*r kann einbringen, was er*sie möchte – vom Kochen über den Lesekreis bis hin zum Graffiti-Kurs.

Unsere Kollektivsitzung sind Planungstreffen um unsere Termine zu koordinieren und zu organisieren. Sie stellen den Rahmen für unser Veranstaltungen her, dabei arbeiten wir zielgerichtet an bestimmten Aktionen und Maßnahmen, wie Zeltlagern, Gruppenstunden, Teilnahmen an Demonstrationen oder Fortbildungen.

Im Kalender findet ihr unsere Termine und große Veranstaltungen werden ausführlich vorgestellt. Innerhalb des Kreisverbandes ist Lukas Lorenz als Ringleiter für die Arbeit des Rings der Sozialistischen Jugend zuständig und für Eure Fragen zur Verfügung.

Kontakt: lukas.lorenz@falken-koeln.de