Kostenlos ins Kino

200 Jahre Karl Marx – Einladung ins Kino

Vor fast 200 Jahren wurde Karl Marx in Trier geboren, vor 170 Jahren gab er zusammen mit Friedrich Engels das Kommunistische Manifest heraus.

Noch heute gilt der Philosoph, Journalist und Ökonom als einer der einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und des Kommunismus. Auch in der Arbeiter*innenbewegung spielt er weiterhin eine große Rolle.

Wir wollen den 200-jährigen Geburtstag nutzen, um mit Euch den Film „Der junge Marx“ anzuschauen und über das Problem Kapitalismus zu diskutieren. Dazu haben wir das OFF2 an der Zülpicher Straße 24 in 50674 Köln um 15 Uhr organisiert. Die kostenlosen Eintrittskarten erhaltet ihr nur nach Anmeldung auf unserer Homepage!

Pflichtfelder *! Leider führen unausgefüllte Pflichtfelder zu einer nicht zufriedenstellenden Bearbeitung.

 

Ich melde mich für ...

Für Helfer*innen

... verbindlich an.

 

Pflichtfelder *! Leider führen unausgefüllte Pflichtfelder zu einer nicht zufriedenstellenden Bearbeitung.

 

Ich melde mich für ...

Für Helfer*innen

... verbindlich an.